Kinderschwimmkurs

August 07, 2014 by in Kinderschwimmen

Zielsetzung:
Erwerb einer Schwimmfertigkeit (freies Schwimmen ohne Hilfsmittel).

Ein paar Informationen zum Schwimmenlernen:

Kinder brauchen ab ihrer Geburt in der Regel zwischen 50 und 70 Stunden im Wasser (aktives Üben), damit sie schwimmen können. In den “Babyschwimmkursen”  (0-2 Jahre) werden die Wassergewöhnung und Wassergewandtheit geübt, in den “Elternkindschwimmkursen” (2,5-4 Jahre) die Grundelemente, wie das Tauchen, Schweben, Atmen, Springen, Gleiten und die Schwimmbewegungen. Im “Kinderschwimmkurs” (ab 4 Jahre) wird über das Tauchen, was leichter ist als Schwimmen, dann das Schwimmen mit dem Kopf über Wasser geübt. Es gibt für jede Schwimmlage (Delphin-, Rücken-, Brust- und Kraulschwimmen) als erste Schwimmlage Vor- und Nachteile. In der Swimacademy wird in den Kinderschwimmkursen hauptsächlich das Brustschwimmen (der Mensch ist ein “Augentier”, d.h. beim Brustschwimmen kann man sich am besten orientieren) als erste Schwimmlage geübt.  In den letzten Stunden des Kinderschwimmkurses sind auch ein paar Elemente des Rückenschwimmens und des Kraulschwimmens dabei. In den Kursen “Fit durch Schwimmen” (ab 4 bis 13 Jahre) wird das Brustschwimmen verbessert und das Rücken- und Kraulschwimmen gelehrt. Der Kinderschwimmkurs soll mindestens zweimal pro Woche stattfinden, um das Schwimmen so rasch wie möglich erlernen zu können. Die 10-Stundenkurse dauern in der Regel 5-7 Wochen (je nach Feiertage). In dieser Zeit soll sich Ihr Kind auf das Schwimmenlernen konzentrieren können. Auch die Wochenkurse haben sich aus langer Erfahrung bewährt. Jeden Tag im Wasser zu üben ist sehr sinnvoll, besonders für Kinder ab 5 Jahre bzw. wenn zum Schwimmenlernen nicht mehr viel fehlt. Auch für “robuste” 4,5-jährige ist dieser Kurs sinnvoll, wobei wir für die Vierjährigen eher den 10h-Kurs empfehlen. Die meisten Kinder lernen zwischen dem vierten und sechsten Lebensjahr das Schwimmen. Wenige Ausnahmen schwimmen bereits mit zwei Jahren. Jedes Kind sollte aber aus Sicherheitsgründen bis zum zehnten Lebensjahr die Schwimmfertigkeit erreicht haben!! Übrigens: Auch Erwachsene können bei uns schwimmen lernen (es ist nie zu spät!) bzw. ihre Schwimmtechnik verbessern und verfeinern.

 

Alter:

Frosch Frösche: ab 4 Jahre (besser 4,5 Jahre) und 100 cm Körpergröße

Voraussetzungen:
mein Kind ist mind. 4 Jahre alt
mein Kind ist mind. 100 cm groß
mein Kind kann ohne Probleme duschen (wenn nicht: -> Eltern-Kind-Schwimmkurs)
mein Kind kann sich über längere Dauer konzentrieren (wenn nicht: -> Eltern-Kind-Schwimmkurs)
mein Kind folgt den Anweisungen des Schwimmlehrers (wenn nicht: -> Eltern-Kind-Schwimmkurs)
mein Kind hat keine geistigen oder körperlichen Beeinträchtigungen (wenn ja: -> Privatstunde)

Kursdauer:
Typ 1: 10 x 55 Minuten – 5 Wochen Kurs:  2 x pro Woche: Mo+Mi, Di+Do,Mi+Fr oder  Fr+Sa (während der Schulzeit)
Typ 2: 05 x 55 Minuten – Wochenkurs (Weihnachts-, Semester-, Oster- und Sommerferienkurse)

Kosten:
10 x 55 Minuten: € 120.–
05 x 55 Minuten: € 65,–

Gruppengröße:
6 (bis max.7) Kinder pro Gruppe

Jedes Kind erhält einen Schwimmpass, einen dazu passenden Aufkleber und eine Schwimmurkunde.

 

Kinderschwimmkurse 10 x 55 Min. (2 x pro Woche):

Es gibt das ganze Jahr mit Ausnahme vom August bei uns Kinderschwimmkurse.
Bitte bedenken Sie, dass die Schwimmkurse in den Monaten April bis Juli sehr begehrt
sind und daher oft schnell telefonisch ausgebucht sind.

An den Stichtagen rufen sehr viele Personen (besonders im Frühling) an und daher ist das Telefon oft besetzt. Aus technischen Gründen kann es sein, dass man kein Besetztzeichen bekommt, sondern auf die Mailbox umgeleitet wird. Wenn Sie beruflich nicht am Vormittag telefonieren können, kann auch ein Verwandter (Oma, Opa) das Kind anmelden. Maximal können zur gleichen Zeit Geschwister bzw. 2 Freunde angemeldet werden. Mails (und sms) können an den Stichtagen erst nach Ende der Bürozeit bearbeitet werden. In den Monaten Oktober bis März ist leichter ein Schwimmkurs buchbar.

Coronavirus-Information:
Laufende 10 Stunden-Kurse sind unterbrochen, werden nach hinten verschoben.
Spätere 10 Stunden-Kurse werden verschoben oder abgesagt
Wochen-Ferien-Kurse sind derzeit noch unklar (Ostern: Verschiebung auf 27.07.-31.07.20/ Sommer: vielleicht möglich)

Di und Do 16-17h, Di und Do 15-16h:
Kurstermine ab Herbst

Mi und Fr 15-16h, Mi und Fr 14-15h:
Kurstermine ab Herbst

Mo und Mi 15-16h:
Kurstermine ab Herbst

Fr 15-16 und Sa 10-11h, Fr 14-15 und Sa 09-10h:
Kurstermine ab Herbst

Wochenkurse 5 x 55 Min. (Montag-Freitag):

Anmeldung telefonisch (oder per Mail) (kein SMS): 0650-5600789

Osterferien 2020, verschoben auf 27.-31.07.20

Sommerferien 2020:
die 1.Ferienwoche ist ab Mitte Juni beim Magistrat der Stadt Wels anmeldbar (genaue Infos kommen noch)
die 2.Ferienwoche ist telefonisch ab Mitte Juni anmeldbar
die 3.Ferienwoche ist telefonisch ab Mitte Juni anmeldbar

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Telefonische Auskunft und Anmeldung: 0650 – 56 00 789

Elektronische Anfrage / Email: über den Menüpunkt „Kontakt“